Große Größen Abendkleider

„Was schickes in meiner Abendkleid-Größe zu finden? – Unmöglich!“ Denken Sie sich vielleicht und haben schon mehrere Boutiquen, erfolglos nach übergrößen Abendkleider durchforstet.

Hilft da nur noch eine teuere Maßanfertigung?





Nein, denn übergrößen Abendkleider werden häufiger angeboten, als man denkt. Doch die Suche nach einem Spezialgeschäft für „ Große Größen Abendkleider “ gestaltet sich heutzutage schwierig, da viele Modeboutiquen ihre Abendmode nur in so genannten „Einheitsgrößen“ oder „Standard-Größen“ verkaufen, bei dem die Abendkleider-Größe nur zwischen 36-42 liegt.
Bekannte Geschäfte für Große Größen Abendkleider sind u.a.:
Ulla Popken, happy size oder bonprix
Hier wird u.a. Abendmode in Abendkleider-Größe von 40 bis 56 angeboten.
Sollten in den entsprechenden Fachgeschäften dennoch nicht ihre Abendkleid-Größe vorhanden sein, dann versuchen sie es am besten über das Internet. Hier ist die Auswahl von übergrößen Abedendkleider wesentlich vielfältiger. Suchen Sie am besten unter den Stichworten: „ Sondergrößen “ ; „ XXL – Größen “ ; „ Große Größen Abendkleider “ oder geben sie in einer entsprechenden Suchmaschine von großen Versandhäusern ihre Abendkleid-Größe ein.

Nicht nur die eigene Abedendkleider-Größe ist zu berücksichtigen, sondern auch die ganz eigene Individuelle Körperform – von vielen lieb als „Problemzonen“ benannt. Doch besteht das eigentliche Problem in den zu breiten Hüften, die zu kurzen Beine – wo man sowieso nichts dran ändern kann? – oder liegt das Problem vielmehr am zu engen oder falsch gewählten Abendkleid? Wählen sie auf jeden Fall ein Kleid in ihrer exakten Abendkleider-Größe. Machen sie sich vor dem Kauf ihres Abendkleides bewusst, was sie kaschieren möchten und was sie hervorheben möchten. Auch eine etwas rundere, weibliche Figur hat ihren Reiz und muss nicht unbedingt versteckt werden.
In der Regel gilt, dass schwarze Abendkleider schlank machen und einiges wegkaschieren können. Aber scheuen sie sich nicht davor, auch andere Farben auszuprobieren, denn letztendlich kommt es auf die Gesamtwirkung ihrer Abendmode an.
Setzten sie Accessoires gekonnt ein. Stellen sie Ihre Stärken heraus, und unterstreichen sie mit ihrer Schminke ihre Persönlichkeit. Wählen sie die Abendmode, die zu ihnen passt und in der sie sich wohlfühlen!





Hinterlasse eine Antwort